Ausstellung

Berlin, 1945–2000: A Photographic Subject

18.09.2020 – 30.05.2021

Wir sind ab dem 08. März wieder offen! Noch bis zum 30. Mai untersucht die von Candice M. Hamelin kuratierte Ausstellung, wie deutsche und internationale Fotograf*innen Berlin zwischen den unmittelbaren Nachkriegsjahren und dem Ende des 20. Jahrhunderts fotografierten.

Editionen

Berlin, 1945–2000: Editionen


Zur Ausstellung Berlin, 1945–2000: A Photographic Subject bietet die Stiftung Reinbeckhallen in Zusammenarbeit mit den ausstellenden Fotografen Kurt Buchwald, Andreas Rost und Werner Zellien limitierte Editionen von drei Werken an, die in der Ausstellung präsentiert sind.

Projekt

Biografie und Geschichte. Private Fotografie in Ostdeutschland 1980–2000


Dokumentations- und Ausstellungsprojekt der Stiftung Reinbeckhallen in Kooperation mit dem Deutschen Historischen Museum
Open Call

Öffentliche Fragensammlung


Die Werkstatt Neue Drucke erwartet Ihre Fragen zum Zeitgeschehen und macht sie lesbar! Zum Tag der Druckkunst werden die gesammelten Fragen Teil einer Kunstaktion, die in einer offenen Versuchsanordnung Praktiken des Fragenstellens erforscht und sichtbar macht.

Sicherheitsvorkehrungen

Schutz- und Hygienekonzept der Stiftung Reinbeckhallen


Zum Schutz unserer Besucher*innen und Mitarbeiter*innen haben wir Hygiene- und Schutzmaßnahmen ergriffen, um Ihnen einen angenehmen und sicheren Besuch zu gewährleisten.

Archiv

Ausstellungen / Veranstaltungen