Ergänzend zu den eigenen Ausstellungen begrüßt die Stiftung Reinbeckhallen die Zusammenarbeit mit verschiedenen Vertreter*innen der lokalen und internationalen Kunstszene sowie Institutionen und Projekträumen.

Im Rahmen des Kooperationsprogramms arbeiten wir mit Künstler*innen, Kollektiven, Kultur- und Bildungseinrichtungen, Kurator*innen und Galerien zusammen, um gemeinsam mit ihnen Ausstellungen, Installationen, Performances und Lesungen in den Reinbeckhallen zu realisieren. Das Kooperationsprogramm beinhaltet die vergünstigte Nutzung der Stiftungsräumlichkeiten, Unterstützung vor Ort sowie die Einbindung in die stiftungseigenen Kommunikationskanäle wie Website, Newsletter und soziale Medien.

Sie haben Interesse, Ihr Projekt mit uns umzusetzen? Dann kontaktieren Sie uns gern.