Kooperationen

Durch die Bereitstellung von Räumlichkeiten zu vergünstigten Preisen und/ oder die Zusammenarbeit bei organisatorischen Aufgaben, ist die Stiftung bereit auch spontane Projekte und Initiativen zu unterstützen, die anderswo möglicherweise eher auf Schwierigkeiten stoßen würden.

Zu den bisherigen Kooperationsprojekten, die mit der Unterstützung der Stiftung in den Reinbeckhallen realisiert wurden, gehören u.a. Zusammenarbeiten mit Künstler*innen und Institutionen wie HAU – Hebbel am Ufer, Goldrausch Künstlerinneninitiative, Ostkreuzschule für Fotografie, Brigitte Waldach und Gangway e.V.

Haben Sie eine Projekt- oder Kooperationsidee, die zu uns passt? Wir freuen uns auf Ihre Anfragen über unser Kontaktformular.