JiMonLine – Buchdruckwerkstatt: Zukunft – Buch

Eine Kooperation der Werkstatt Neue Drucke und Jugend im Museum e.V.

Empfohlenes Alter ab 10 Jahren, Idee und Gestaltung: Ulrike Koloska

Im Rahmen der virtuellen JiM-Werkstatt ermuntert Ulrike Koloska, Leiterin der Werkstatt Neue Drucke in den Reinbeckhallen, Kinder ab 10 Jahren dazu, sich durch die Gestaltung von Plakaten mit Bild und Schrift Gehör zu verschaffen. Dabei vermittelt sie, wie aktuell diese wunderbare alte Technik des Druckens noch heute ist.

Die Buchdruckwerkstatt der Zukunft gliedert sich in drei große Arbeitsschritte:

1. Herstellung der Lettern und Druck des Buchcovers (Schritte 1-9)
2. Herstellung der Bildmotive mit gefundenen Materialien und Schablonen (Fotos)
3. Herstellung der Japanischen Bindung (Fotos + Videos)

Wir wünschen viel Spaß!
Gerne können die fotografierten oder gefilmten Ergebnisse aus der JiMonLine Buchdruckwerkstatt Zukunft – Buch an presse@jugend-im-museum.de gesendet werden.

Kunstherbst Berlin für Kids – 9. Kunstvermittlungsfestival

Herbstzeit ist wieder Kunstherbstzeit für Kids! Erstmals in den Reinbeckhallen findet das diesjährige Kunstvermittlungsfestival „Kunstherbst Berlin für Kids“ der Arbeitsstelle Kulturell-Mediale Bildung des Fachbereichs Philosophie und Geisteswissenschaften der FU Berlin statt.

In den eigens für das Festival entwickelten Kunstherbst-Workshops begeben sich Berliner Schüler*innen der 4.-6. Klassen auf eine Entdeckungsreise: Alle Sinne sind gefragt, ob Kunst zum Schauen, zum Hören oder zum Fühlen. Unter professioneller Anleitung von Künstler*innen werden sie selbst künstlerisch tätig, entwickeln Phantasie und Kreativität. Im Rahmen der KunstTouren lernen die Kids die Reinbeckhallen als Werkstatt- und Kunstraum kennen.

Der diesjährige Themenschwerpunkt „Die Stadt und Ich“ knüpft an die aktuell schnell fortschreitende Änderung der Gesellschaft und Städte an. Wie wollen wir leben, und welche Rolle spielen wir? Wie sieht die Stadt aus den Augen von Kindern aus?

Der Abschluss des Festivals wird öffentlich gefeiert: mit allen Kindern, Eltern, Lehrer*innen und Freund*innen des Kunstherbstes – und denen, die es werden wollen!

Abschlussveranstaltung am Sonntag, 15. September 2019 | ab 15 Uhr


Leitung | Dagmar Boeck-Siebenhaar